mathecampus-Logo

Home  |  Fächer + Studien + Hochschulen  |  Bücher + Skripten  |  Kontakt + Impressum 

Datenschutzmitteilung

Diese Mitteilung beschreibt, wie mathecampus Mag. Wolfgang Tschirk e.U. in A-1150 Wien, Mariahilfer Straße 136/1.08 ("wir") Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet. Im Folgenden steht "DSGVO" für "EU-Datenschutz-Grundverordnung".

1. Zwecke der Datenverarbeitung

Wir werden Ihre unter Punkt 2 genannten personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken verarbeiten:

a) zur Begründung, Verwaltung und Abwicklung der Geschäftsbeziehung,
b) zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen hinsichtlich der Geschäftsbeziehung,
c) zur Erbringung der von Ihnen gewünschten, beauftragten oder Ihnen anderweitig zugute kommenden Leistungen.

Wir erheben diese Daten zum Teil, sobald Sie mit uns Kontakt aufnehmen, zum Teil im Zuge der Unterrichts- oder Beratungstermine. Soweit wir Ihre personenbezogenen Daten bei Ihnen selbst erheben, stellen Sie sie freiwillig bereit. Allerdings können wir die von Ihnen gewünschte Leistung unter Umständen nicht oder nicht vollständig erbringen, wenn Sie Ihre Daten nicht bereitstellen.

2. Verarbeitete Datenkategorien und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten

A) Name,
B) Telefonnummer,
C) E-Mail-Adresse,
D) Studienrichtung oder -fach und Studieneinrichtung,
E) von Ihnen gewünschte Unterrichts- oder Beratungsgegenstände

oder eine Auswahl davon, weil dies erforderlich ist für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei Sie sind, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihren Antrag erfolgen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO). Bei dieser Verarbeitung handelt es sich hauptsächlich um

1) die Beantwortung von Anfragen, die Sie an uns gerichtet haben,
2) die inhaltliche Klärung Ihrer Anliegen,
3) die Planung oder Vereinbarung von Terminen,
4) das Ausstellen personalisierter Rechnungen.

Falls Sie

5) das Zusenden von Unterlagen auf dem Postweg

wünschen, werden wir

F) eine Lieferadresse

bei Ihnen erheben und ausschließlich für diese Zusendung verwenden (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Auf dieser Webseite werden Daten nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. Sie verwendet kein Login, kein Kontaktformular und kein Social-Media-Plugin. Die Server des Hosters erheben und speichern automatisch in Log-Files Informationen über Zugriffe auf die Webseite und technische Daten, die Ihr Browser übermittelt. Dies sind:

G) Datum und Uhrzeit der Serveranfrage,
H) Ziel-URL (die Seite, die Sie besuchen),
I) Art des Zugriffs (HTTP, FTP, illegal, etc.),
J) Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
K) Referrer URL (die zuvor besuchte Seite, falls vorhanden),
L) Browsertyp und -version,
M) verwendetes Betriebssystem.

Es ist für uns nicht möglich, diese Daten bestimmten Personen zuzuordnen. Die Daten werden nicht personenbezogen ausgewertet oder verarbeitet und es erfolgt auch keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen, es sei denn, eine notwendige Schutzmaßnahme oder (behördliche) Ermittlung macht dies erforderlich.

Im Übrigen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten A) bis F) sowie die Zugriffs- und technischen Daten G) bis M) auf der Grundlage unseres überwiegenden berechtigten Interesses, die unter Punkt 1 genannten Zwecke zu erreichen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

3. Google Adwords Conversion Tracking

Diese Webseite benutzt Google AdWords Conversion Tracking. Wenn Sie über eine Google-Adwords-Anzeige auf diese Webseite zugreifen, speichert Google Cookies, das sind kleine Textdateien, auf Ihrem Computer, die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch Cookies erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert und dienen dazu, Statistiken zu erstellen. Die Website erhält jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Sie können die Verwendung von Cookies generell verhindern, wenn Sie in Ihrem Browser die Speicherung von Cookies untersagen.

4. Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir werden in keinem Fall die erhobenen Daten verkaufen oder aus nicht gerechtfertigten Gründen an Dritte übermitteln. Gerechtfertigte Gründe für eine Übermittlung sind, dass

I) Sie Ihre Einwilligung dazu erteilt haben (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO),
II) die Übermittlung erforderlich ist für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei Sie sind, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihren Antrag erfolgen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO),
III) zur Übermittlung eine rechtliche Verpflichtung besteht (Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO),
IV) die Übermittlung zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtübermittlung haben (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Der Inhaber und alleinige Mitarbeiter von mathecampus Mag. Wolfgang Tschirk e.U. ist zugleich Inhaber und alleiniger Mitarbeiter von brainhouse Mag. Wolfgang Tschirk e.U. in A-1150 Wien, Mariahilfer Straße 136/1.08. Beide Unternehmen arbeiten im selben Büro mit denselben Rechnern und denselben sonstigen Mitteln. Daher stehen alle von uns erhobenen Daten unvermeidlich auch dem anderen Unternehmen zur Verfügung. Sie werden aber nicht ohne gerechtfertigte Gründe gemäß I) bis IV) für Zwecke des anderen Unternehmens verwendet.

5. Speicherdauer

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur so lang aufbewahrt, wie dies vernünftigerweise von uns als nötig erachtet wird, um die unter Punkt 1 genannten Zwecke zu erreichen, und wie dies nach anwendbarem Recht zulässig ist. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten jedenfalls, solange gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen oder Verjährungsfristen potentieller Rechtsansprüche noch nicht abgelaufen sind.

6. Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten

Sie sind unter anderem berechtigt, unter den Voraussetzungen anwendbaren Rechts

(i) zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben, und Kopien dieser Daten zu erhalten,
(ii) die Berichtigung, Ergänzung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit diese falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden,
(iii) von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken,
(iv) unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder die für die Verarbeitung zuvor gegebene Einwilligung zu widerrufen, wobei ein Widerruf die Rechtmäßigkeit der vor dem Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt,
(v) Datenübertragbarkeit zu verlangen,
(vi) die Identität von Dritten, an die Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden, zu kennen,
(vii) bei der zuständigen Behörde Beschwerde zu erheben.

7. Unsere Kontaktdaten

Sollten Sie zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Fragen oder Anliegen haben, wenden Sie sich bitte an uns:

mathecampus Mag. Wolfgang Tschirk e.U.
Mariahilfer Straße 136/1.08
A-1150 Wien
Telefon: +43(0)680 1268416
E-Mail: wolfgang.tschirk@mathecampus.at

Zuletzt aktualisiert am 11.05.2018

Home  |  Fächer + Studien + Hochschulen  |  Bücher + Skripten  |  Kontakt + Impressum  |  Datenschutz 

Copyright © 2008 Mag. Wolfgang Tschirk, Pelzgasse 2/13, A-1150 Wien